Operativer Leiter CAnaCore

  • Full Time
  • Lübeck

Webseite Universität zu Lübeck

Die Universität zu Lübeck ist eine moderne Schwerpunktuniversität mit den Fächern Humanmedizin, Informatik, Medizinische Informatik Molecular Life Science, Infection Biology, Medizinische Ernährungswissenschaften, Pflege, Physiotherapie, Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften, Psychologie und Medizinische Ingenieurwissenschaft. In der Sektion Medizin ist im Cell Analysis Core (CAnaCore) der Universität zu Lübeck (Leitung: Prof. Dr. med. Jörg Köhl) eine Stelle für eine*n hochmotivierte*n Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in als Operative*n Leiter*in der Cell Analysis Core Facility „CAnaCore“ zu besetzen.

Start in unserem Team

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns ab dem 01. Januar 2021 (oder früher) in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis!

Das bieten wir Ihnen:

Eingruppierung in die Entgeltgruppe E 13 TV-L, bei Erfüllung der tariflichen Voraussetzungen.
Eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung zzt. 38,5 Stunden / Woche. Eine Teilzeitbeschäftigung kann im Rahmen bestimmter Arbeitszeitmodelle vereinbar sein.
Ein attraktives Arbeitsumfeld in einem neuen Forschungsgebäude
Regelmäßige, qualifizierte Fortbildungsmöglichkeiten
Fitness zum Firmentarif, vielfältigstes Sportangebot über unseren Hochschulsport http://www.hochschulsport-luebeck.de/start.html
Langfristige Perspektiven in einem der schönsten Erholungsgebiete der Ostsee und in einer Stadt mit ausgesprochen hoher Lebensqualität:  www.wohlfuehlhauptstadt.de
Das erwartet Sie:

  • Durchführung organisatorischer Aufgaben zum Betrieb der Core Facility inkl. Gerätebuchung und Kostenabrechnung.
  • Einweisung von Nutzer*innen in die Geräte der Core Facility
  • Ein hohes Maß an Flexibilität bezüglich Arbeitszeit und -einsatz

Das zeichnet Sie aus:

  • Erwünscht ist die Promotion, mindestens aber ein überdurchschnittlicher Studienabschluss (MSc) in Biologie oder Biochemie oder einer verwandten Disziplin / eines verwandten Studienganges
  • Fundierte Kenntnisse der theoretischen Grundlagen der Durchflusszytometrie und der Zellsortierung
  • Intensive praktische Erfahrungen im Umgang mit Durchflusszytometern und Zellsortern; idealerweise von Becton Dickinson und Beckman Coulter
  • Begeisterung für die Funktion von komplexen technischen Forschungsgeräten
  • Grundlegende Kenntnisse der Immunologie und der Nutzung von Core Facility Software (z.B. PPMS von Stratacore) sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse des „Panel designs“ und des Umgangs mit entsprechenden Tools
  • Detaillierte Kenntnisse in der Anwendung von Analysesoftware; idealerweise FlowJo
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Englichschkenntnisse
  • Kommunikationskompetenz, Teamfähigkeit und organisatorisches Geschick

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 9. September 2020

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich unter folgendem Link:

https://jobs.uksh.de/job/L%C3%BCbeck-Wissenschaftlicher-Mitarbeiterin-als-Operativer-Leiterin-im-CAnaCore-Schl-23538/614417601/

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an joerg.koehl@uksh.de